Orchestervorstand

Christoph Vogt ist der Tätschmeister im Sinfonieorchester Fricktal. Seine Augen beginnen zu glänzen, sobald es um Musik geht. So liegt es nahe, dass er klassische Perkussion im Master an der Berner Fachhochschule studiert. Im vergangenen Frühjahr schloss er das Bachelorstudium mit Bravour ab.

Im SOF ist er zuständig für die Betreuung der Musizierenden sowie ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Tamara Lang ist das organisatorische Rückgrat des SOF. Sie befindet sich momentan im Studium der Betriebsökonomie. Als waschechte Fricktalerin hegte sie schon lange den Wunsch, nach einem Sinfonieorchester für Amateure in ihrer Umgebung. Kurzer Hand beschloss sie, dies selbst an die Hand zu nehmen.

Sie kümmert sich im SOF rund um den Papierkram von der Website, übers Sponsoring bis hin zu Publikationen und Werbemitteln.

Foto von Lara Keel

Jochen Weiss bringt als Dirigent Ordnung ins SOF – und das mit viel Leidenschaft und Gespür für Musik. Seine musikalische Ausbildung erhielt er an der Stuttgarter Hochschule, der Guildhall School of Music in London und an der Basler Musikhochschule. Er war schon in verschiedenen Formationen als Dirigent tätig, so ist er beispielsweise auch Dirigent der Musikgesellschaft Frick.

Jochen unterstützt und bereichert das SOF mit seiner langjährigen Orchestererfahrung. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt während den Proben als Dirigent.

Fotos von Lara Keel